Slap in your face 03.04.2019

Am 03.04.19 hatten wir das “White Horse Theatre”, ein englischsprachiges Theater zu Gast in unserer Schule. Drei junge Schauspieler aus England führten für unsere 8.,9. und 10. Klassen das Stück “A slap in the face” auf. Es handelt von Alan, der sich in der Schule langweilt und sich deshalb in Tagträume flüchtet. In diesen Träumen stellt er sich Situationen vor, in denen er seiner Mitschülerin Melissa näherkommt. Diese lehnt ihn zunächst ab, aber am Ende erleben die Schüler ein “happy ending”!
Da die Schauspieler noch recht jung waren (21,24, 26) und ein für die Schüler gut verständliches Englisch sprachen, waren unsere Schüler schnell begeistert, zumal sie und einige Lehrkräfte auch unverhofft in das Stück eingebunden wurden. Nach der Aufführung boten die Darsteller an, Fragen zu beantworten, was durchaus in Anspruch genommen wurde.
Alles in allem war es eine sehr gelungene Veranstaltung, die wir sicher mit einem neuen Stück des “White Horse Theatres” wiederholen werden.